Trocknungsarbeiten

Wasserschaden Trocknung

Nachhaltig und zuverlässig

Nachdem der Wasserschaden behoben wurde müssen alle Materialien wieder fachmännisch getrocknet werden. Hierzu bringen wir unsere eigenen Trocknunggeräte mit und bearbeiten den kompletten Prozess. Sie müssen keine überteuerten Trocknungnsgeräte von externen Firmen buchen.

Keller trocken legen bei der Wasserschadensanierung

Ob Austrocknung nach einem Wasserschaden, Neu­bautrocknung oder Trockenhaltung beheizter und unbeheizter Lager- wie Arbeitsräume. Der Einsatz von Bautrockner wird empfohlen, wenn eine zu Hohe Raumluftfeuchtigkeit herrscht. Unsere Bautrockner entfeuchten Räume bis zu 180 m² mit einer Leistung von bis zu 50 Liter in 24 Stunden. Darüber hinaus generiert er eine Luftmenge von 580 Kubikmeter pro Stunde. 

In der Regel wird der Einsatz vom Bautrockner bis zu 21 Tage empfohlen.

Nach Wasserschäden wird nicht nur der Estrich Nass, sondern Wasser dringt zusätzlich mit vielen Bakterien und speziellen Viren unter dem Estrich in die Estrich-Dämmschicht ein. So können unangenehme Gerüche und Schimmel endstehen, welche getötet und entfernt werden müssen.

Adresse
Hersteller
Copyright © 2021 DaBeKo Bauwerksabdichtung